Ausländer

Freitag, 12. November 2010

Gehts noch biblischer?

Die Spanier haben teils echt originelle Vornamen, besonders für Mädels.

Sehr beliebt z.B. Pilar (übersetzt: Säule). Da kann man sich direkt vorstellen, wie es ist, wenn man mit ihr tanzt.

Inmaculada ist auch gut. Die Unbefleckte. (Wer's glaubt...)

Ein besonders toller Name ist mir aber heute untergekommen:
Encarnación.
Fleischwerdung.
Super. Gespräch am vormittag: "He, Fleischwerdung, kannst mal in die Küche kommen, heut gibts Gulasch!"

Mittwoch, 7. Juli 2010

WM 2010 - Häme-Blogging

Mit den Argentiniern fing es an:



Und heute kam auch schon der Vorgriff auf das Spiel Deutschland-Spanien in die Mailbox:



Dazwischen liegt wahrscheinlich noch viel Schwitzen und Bangen, aber ich wär ja nicht ich [Mua!!], wenn ich mir nicht auch zu Deutschland - Holland schon ein paar Gedanken gemacht hätte:





Wer weiß noch was?

Montag, 9. November 2009

Anzeige im Anzeigenblatt

Ich hab gerade eine Sache zum Verkauf in einem dieser Online-Anzeigenblätter. Der Wert liegt, sagen wir mal, zwischen 100 und 150 EUR. Da das Anbieten an sich nichts kostet, ich das Ding aber auch nicht billig abgeben will (dann behalt ich es lieber), steht es da schon einige Wochen ohne große Resonanz.

Zum Wochenende kam nun Interesse von der Insel:

Re: Anzeige im Anzeigenblatt
...
Sonntag, den 8. November 2009, 23:58:58 Uhr
Von:
Wilson Jackson [Jetzt chatten]
...
Zu Kontakten hinzufügen
An: Yooee
Hello,
Thanks for the mail,i have contact my client in dublin in ireland about it and the price he told me that every thing is ok for him ok,so you will get the payment via check in excess
ok,so when you received the check from my client,you will deduct you asking from the payment ok,so you will transfer the remaining money to the shipping company ok,so the shipping company can come for the pick up ok,so i want you to send your information ,
name...............
phone number.............
your address................
zipcode................
country....................
so i can forward it to my client to issue the check payment for you ok,i wait to hear from you.
Regards


So. Da ist also ein Mann oder eine Firma beauftragt worden, in Kontinentaleuropa einen gebrauchten Artikel im Wert von gut 100 EUR zu suchen. Der Kunde ist mit dem Preis total einverstanden und wird mir in den nächsten Tagen einen Scheck schicken, wahrscheinlich mit einem viel höheren Betrag, da er großes Vertrauen in die Ehrlichkeit der Menschen auf der Welt hat. Wenn ich den Scheck hab, soll ich herausfinden, was der Versand kostet, und die Differenz auf ein Konto überweisen, das man mir angibt. Und dann kommt bald jemand, der die verkaufte Sache abholt, und alle sind glücklich!

Toll, was es heutzutage alles gibt.

Lieber Herr Jackson. Oder Herr Wilson.

Ich hab jetzt schon mal im Voraus den Versand ausgerechnet, angeboten, den Betrag auf mein Konto überweisen zu lassen, und dann zu verschicken. Das wäre für alle billiger, oder?

Vor allem, weil ich bestimmt kein Geld irgendwohin überweise, mit einem Scheck in der Hand, auf dem wahrscheinlich Dagobert Duck als Finanzminister oder Notenbankvorsitzender unterschrieben hat.

Dienstag, 18. August 2009

Metro-Katalog Oktoberfest, n-ne.



Preissn - mehr sog i ned.

Mittwoch, 5. November 2008

Der weltoffene, sprachgewandte Franzose

Mit Geschäftsreisen habe ich in den letzten Jahren weniger zu tun, was einerseits schade ist, weil ich nicht mehr so viel rumkomm wie früher mal, andererseits ist das ganze oft anstrengend und ungemütlich, so dass ich gar nicht so traurig darüber bin. Trotzdem empfand ich einen Messebesuch in Paris mit seinen charmanten Ecken als willkommene Abwechslung.



Paris hab ich schon immer als unverschämt teuer in Erinnerung, überrascht war ich nicht unbedingt davon, dass der Bierpreis sich in exorbitante Höhen entwickelt hat. Dass es direkt gegenüber von Notre Dame etwas teurer ist, damit kann man ja rechnen; dass dieser Ausblick



aber so zu Buche schlägt ("Boisson" war 0,5l Bier):



... da wird einem schon kurzzeitig kalt in den Schuhen. Wir warteten in diesem Cafe auf Freunde, deshalb blieb es nicht bei diesem einen Zettel, insgesamt kamen ca. 90 EUR zusammen. Als mein Kollege bezahlte, wurden nochmal 9 EUR "Terrassenzuschlag" fällig. Na ja, egal. Neben dem kleinen Bier (0,2l) in unserem Hotel für 6 EUR hörten wir auch sonst von Preisen bis zu 12 EUR für 0,5l. Für einen Bayern ein absolutes Ausschlusskriterium. Aber man kann ja auch Wein trinken, der bleibt in einem normalen Restaurant zwischen 18 und 35 EUR für die Flasche in einem Rahmen, den man auch hier durchaus gewohnt ist.

Eine Überraschung positiver Art berieten mir die Pariser aber dadurch, dass sie uns zu einem großen Teil in Englisch ansprachen, nachdem unsere Französisch-Defizite offenkundig wurden. Das hatte ich von früher nicht so in Erinnerung. Da scheint sich die Spracharroganz der Weltkriegsgeneration inzwischen doch herausgewachsen zu haben. Schön.

Freitag, 31. Oktober 2008

Multikulti

Hab gerade einen türkischen Film mit deutschen Untertiteln auf 3sat gesehen. Obwohl ich nur 2 Mal auf dem Klo war, hab ich den Faden bei der Story komplett verloren. Lag wahrscheinlich daran, dass fast alle schwarze Haare hatten und über die Zeit des Plot mal mit, mal ohne Schnäuzer auftraten.

Jedenfalls war alles recht anstrengend, einige gingen tot, andere nur fast.

Tee kann ich keinen mehr sehen, aber wenn es um diese Zeit bei uns auf dem Land noch Döner gäb, hätt ich mir sofort einen bestellt!

Bockbierbowle

- eine frage der richtigen mischung -

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

gut zu wissen...
auf salami sind die scharf? ich hab es mit käse...
Iggy - 2013-04-21 17:35
Harte Zeiten für...
Da hat sich die Mäusefamilie erst noch gefreut,...
Yooee - 2012-10-29 09:43
Glück erkennen (1)...
Mc Flurry Snickers, suchtgefährlich gut aber meistens...
Yooee - 2012-10-29 09:35
Jetzt ist ja schon dunkel,...
Jetzt ist ja schon dunkel, aber morgen schau ich mir...
Yooee - 2012-10-09 21:50
Sag Deinem Zimmerservicepersonal...
Sag Deinem Zimmerservicepersonal mal, die sollen Dir...
Budenzauberin - 2012-10-09 21:47

Party, but Perform!

Wo es sich sonst noch lohnt zu klicken:

kostenloser Counter

politicallyincorrect BILDblog kritisch Visitor locations

Archiv

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Impressum-artiges

Informationen zur Identität, Postadresse, Blutgruppe auf Anfrage unter derwein - at - yahoo punkt com

Status

Online seit 4617 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-08-26 10:37

2 Bueblein
Aufgewaermt
Aus aktuellem Anlass
Ausländer
Birth of Bockbierbowle
Bloede Momente im Alltag
Blog_for_money
Chiliplantage
Der 2005er Rotwein
Draussen
Einkaufen
Gaestebuch, grafisches
Glueck
Golf
Header
Hochwasser
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren