Alles, was über Fleischwurst hinausgeht...

... muss man an der Fleisch- und Wurst-Bedienungstheke unseres örtlichen Edeka-Aktivmarktes mit Vorsicht genießen. Manchmal reicht auch das nicht aus, wenn man zum Beispiel für die Weihnachtsfeiertage eine Woche vorher Gänsekeulen bestellt, diese am Tag vor Heiligabend abholt, die Kühlkette selbstverständlich aufrecht erhält und dann bei der Entnahme aus dem Kühschrank am 1. Weihnachtsfeiertag ein Geruch aus der Tüte drängt, als wären sie noch von Sankt Martin übriggeblieben. Aber das wollte ich gar nicht erzählen.

Diese Woche gibt es Kalbshaxe im Angebot.
Image Hosted by ImageShack.us
Die kann man sich schonmal für einen schönen Braten in den Gefrierschrank legen, deshalb lenkten wir den Gitterwagen gestern mal wieder dorthin. Seit er weiß, dass es da immer ein Rädchen Fleischwurst gibt, fängt Julius schon in der Gemüseabteilung an, in Richtung Fleischtheke zu winken, so war er auch gestern beschäftigt, in der Warteschlange auf sich aufmerksam zu machen.

Yooee: Sie haben diese Woche Kalbshaxen im Angebot, davon hätt ich gerne zwei oder so.
Verkäuferin: Weiß ich gar nicht, muss ich erstmal nachschauen (blättert im Prospekt, findet das Angebot schließlich auf der letzten Seite)
Yooee: Dann mal zwei davon, bitte, wenn es noch welche gibt (ich sah keine in der Verkaufstheke)
Verkäuferin: Ja, äh... (schaut kurz in die Verkaufstheke und nimmt eine Schweinshaxe in die Hand)
Image Hosted by ImageShack.us
Yooee: Die will ich nicht.
Verkäuferin: Wieso?
Yooee: Das ist eine Schweinshaxe. Da ist Schwarte dran.
Verkäuferin: Ja, ach so, da muss ich erstmal hinten nachfragen. (nach hinten): Haben wir noch Kalbshaxen da?
Hinten: Heute schon aus. (zu mir): müssten Sie morgen vormittag nochmal reinschaun.
Yooee: Ja gut, mach ich dann mal.

Nix gekauft, keine Fleischwurst für Julius.

Anscheinend gibt es da im Edeka-Aktivmarkt ein Rotationssystem, so dass jede von den Verkäuferinnen mal hinter die Fleischtheke darf/muss. Ein bisschen Warenkunde, zumindest über das, was gerade im Angebot ist, wäre vielleicht doch angebracht. Ich würd ja gerne wissen, wieviele Kalbshaxen mit Schwarte die Dame gestern an den Mann gebracht hat.

Trackback URL:
//yooee.twoday.net/stories/4033564/modTrackback

Bockbierbowle

- eine frage der richtigen mischung -

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Ach...
...schau an! :-) Ja, mach mal! ich hab' auch eben...
Budenzauberin - 2019-11-09 09:22
7
Seit fast 7 Jahren gibt es von mir nix Neues. Kann...
Yooee - 2019-08-20 15:43
Die Ursache sind unsere...
Die Ursache sind unsere Hühner. Wo es Hühner gibt,...
Yooee - 2017-11-21 08:41
Puh, gut daß ichhier...
Puh, gut daß ichhier eben eine frische Schneise in...
Budenzauberin - 2017-11-21 08:34
Zehn Tage später kann...
Zehn Tage später kann ich schon sagen, dass unser Nutella...
Yooee - 2017-11-21 08:24

Party, but Perform!

Wo es sich sonst noch lohnt zu klicken:

kostenloser Counter

politicallyincorrect BILDblog kritisch Visitor locations

Archiv

Juli 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Credits

Impressum-artiges

Informationen zur Identität, Postadresse, Blutgruppe auf Anfrage unter derwein - at - yahoo punkt com

Status

Online seit 6110 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021-07-15 02:09

2 Bueblein
Aufgewaermt
Aus aktuellem Anlass
Ausländer
Birth of Bockbierbowle
Bloede Momente im Alltag
Blog_for_money
Chiliplantage
Der 2005er Rotwein
Draussen
Einkaufen
Gaestebuch, grafisches
Glueck
Golf
Header
Hochwasser
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren