Langzeit Blog Event Mammutbaum

Image Hosted by ImageShack.us

Angeregt durch eine vielversprechende Produktbeschreibung bei einer Ebay Auktion (Ebay-Mammutbaum (pdf, 67 KB)) schlug Frau Budenzauberin die Ausrichtung des Ersten Blog Events Mammutbaum vor und schüttelte auch direkt ein druckreifes Konzept aus dem Ärmel.

Der Frühling lässt dieses Jahr etwas auf sich warten, doch dieses Blog-Ereignis wird uns Geduld lehren. Die Dauer des Events wird zunächst auf 1000 Jahre angesetzt. Bei Bedarf kann es, in Abstimmung mit den Teilnehmern, auf 2000 Jahre verlängert werden.

Das Datum, das wir uns deshalb schon mal in den Online-Kalender eintragen sollten (wer weiß, ob Papier so lange hält) ist der 16. März 3006. An diesem Tag mögen die Bilder der bis dahin zwischen den Hochhäusern stehenden Mammutbäume verglichen werden – seien es auf Papier ausbelichtete Fotografien, Hologramme, übertragbare Wahrnehmungsimpulse oder sei es, dass alle Teilnehmer die Standorte der Zellstoffriesen schnell per Teleportation abklappern.

Das Einstiegsdatum soll dabei flexibel gehalten werden, so dass auch spätere Interessenten noch gerne teilnehmen können. Der Teilnahmeschluss für die Gründungsrunde ist der 30. April 2006. Wer bis dahin seine Absicht, in diesem Frühjahr noch einen Mammutbaum für das Blogevent zu pflanzen, per Blogposting oder Mail dokumentiert, wird zum erlesenen Kreis der Tausendjährigen gehören (Mailadresse: derwein bei yahoo punkt com Die Teilnahmeerklärungen per Mail können hier im Blog veröffentlicht werden.)

Um die Zeit bis 3006 etwas kurzweiliger zu gestalten, werden in unregelmäßigen, aber rechtzeitig festgelegten Abständen Zwischenerhebungen über die Wachstumsfortschritte durchgeführt. Jeder, der jedoch der Ansicht ist, das sein eigener Mammutbaum gerade einen wichtigen Schritt in seiner Entwicklung getan hat, ist gehalten, dies auch unabhängig von den Bilanzstichtagen zu publizieren. Dazu sei auf die einschlägigen Möglichkeiten wie Email, Blogposting mit Link, Trackback,, etc. hingewiesen.

Der erste Bilanztermin ist der 30. April 2006, an dem festgestellt werden soll, wer zum Kreis der Tausendjährigen gehört, und bei wem bereits sichtbare Keimfortschritte festgestellt werden können.

Teilnahmeberechtigt ist jeder, der
- ein Bisschen Platz im Garten für einen Stamm hat;
- sich gerne ein Monument für spätere Generationen setzen möchte;
- Interesse an botanischen Experimenten zeigt;
- (als Teilnehmer) einen Schritt auf dem Weg zum echten Mannsein tun will, indem er einen Baum pflanzt;
- (als Teilnehmerin) schon mal vorsorgen will, falls der auserwählte oder auszuwählende Partner diesen Schritt zum Mannsein übersprungen hat;
- sich in irgendeiner Weise Willens und in der Lage fühlt, das größte Lebewesen der Welt bei seinen ersten Schritten zu begleiten

In diesem Sinne freue ich mich auf viele Teilnehmer, die dem Sauerstoffhaushalt der Welt etwas gutes tun möchten und eröffne das Event mit dem Motto

Mögen sie in den Himmel wachsen!



Und der Vollständigkeit halber hier noch ein Button:



Und ein kleineres Icon zur gefälligen Verwendung und Verlinkung:

Image Hosted by ImageShack.us
DonParrot - 2006-03-16 11:05

Ich bin dabei!

Ich hab schon einen. Muss hier allerdings daraufhinweisen, dass es drei verschiedene Arten gibt. Und dass die leicht keimen ist definitiv gelogen.

Ich hab bisher fast alles zum Keimen gekriegt, aber an den Mammutbäumen bin ich kläglich gescheitert. Drum hab ich mir vor zwei Jahren eine Jungpflanze angeschafft. Und die ist inzwischen doch immerhin schon 1,50 groß.

Yooee - 2006-03-16 11:28

Das sind ja beste Voraussetzungen, wenn wir jemanden dabei haben, der schon Aufzuchterfahrung mitbringt.

Wegen der Keimerei müssen wir eben mal probieren. Falls sie tatsächlich nicht aus der Hülse kommen, ist "leichtes Keimen" dann doch wohl eine von Bernd zugesicherte Eigenschaft. Da kann er sich noch so viel auf "Verderbliche Ware" rausreden, dann pinkeln wir ihm mit einem Blogevent "Recht für Mammutbaumzüchter" juristisch ans Bein.

Wollmerdochmalsehn!

Die Samen gibts übrigens auch in anderen Sämereigeschäften on- und offline zu erwerben. Ich werd mal ein paar Adressen zusammengoogeln und ein Update anbieten.
schmittskatze - 2006-03-16 16:59

Ich mach mit. Semiramis ist mein zweiter Vorname.

Yooee - 2006-03-22 21:02

Ist Semiramis nicht ein Investmentfonds?
Budenzauberin - 2006-03-16 17:04

*g*

Super, sehr schön gemacht. :-)

Ich hab' meine schon gestern bei Bernd gekauft, muß gleich noch überweisen, und dann vielleicht noch vorab ein Wörtchen mit unserem Vermieter - achnööö, das lasse ich mal, der hat mich schon so viel geärgert, den ärgere ich jetzt mal zurück.

Hatte und habe heute nur wenig Zeit, baue den Button *lob* morgen aber bei mir ein. Das PDF mit der Beschreibung von Bernd's Auktion sollteste da oben vielleicht nochmal mit einbauen.

Paulaline - 2006-03-22 20:25

Ich wär auch dabei.
Ich weiß zwar noch nicht ganz genau, wo ich ihn hinplanzen werde (kann mir nicht vorstellen, daß mein Vermieter glücklich über einen Mammutbaum im Garten wäre) werde aber einen schönen Platz suchen.

Yooee - 2006-03-22 21:01

Ja super - da kommt ja doch langsam ein schönes Grüppchen zusammen!
Gwen (Gast) - 2006-03-25 22:19

Na, ich bin natürlich auch dabei. :) Ich kann sogar langjährige Erfahrung im Eingehenlassen von Mammutbäumen vorweisen. Ich freue mich schon. :)

Yoog (Gast) - 2006-03-26 13:16

Mammutbäume...

die Dinger find ich auch klasse - ich mach da auch mit *anmeld*

Ich hoffe ja nur, ich bin dem Baum auch erzieherisch gewachsen, wenn der erstmal in die Pubertät kommt...

Yoog

Yooee - 2006-03-26 21:41

Die Anmeldung hab ich aufgenommen - Herzlich Willkommen und danke fürs Verlinken.

Über die Details bei der Erziehung müssen wir uns dann sowieso noch gemeinsam unterhalten. Wann ist denn die Pubertät? Wenn das so in 200 oder 300 Jahren ist, haben wir ja noch Zeit ein Konzept auszuarbeiten.

Trackback URL:
http://yooee.twoday.net/stories/1705072/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

budenzauberin.twoday.net - 2006-03-22 08:04

Langzeit-Blog-Event MAMMUTBAUM

Herr Yooee hatte die wunderbare... [weiter]

Bockbierbowle

- eine frage der richtigen mischung -

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

gut zu wissen...
auf salami sind die scharf? ich hab es mit käse...
Iggy - 2013-04-21 17:35
Harte Zeiten für...
Da hat sich die Mäusefamilie erst noch gefreut,...
Yooee - 2012-10-29 09:43
Glück erkennen (1)...
Mc Flurry Snickers, suchtgefährlich gut aber meistens...
Yooee - 2012-10-29 09:35
Jetzt ist ja schon dunkel,...
Jetzt ist ja schon dunkel, aber morgen schau ich mir...
Yooee - 2012-10-09 21:50
Sag Deinem Zimmerservicepersonal...
Sag Deinem Zimmerservicepersonal mal, die sollen Dir...
Budenzauberin - 2012-10-09 21:47

Party, but Perform!

Wo es sich sonst noch lohnt zu klicken:

kostenloser Counter

politicallyincorrect BILDblog kritisch Visitor locations

Archiv

März 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 9 
15
17
19
21
23
27
28
30
31
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Impressum-artiges

Informationen zur Identität, Postadresse, Blutgruppe auf Anfrage unter derwein - at - yahoo punkt com

Status

Online seit 4557 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2013-04-21 17:35

2 Bueblein
Aufgewaermt
Aus aktuellem Anlass
Ausländer
Birth of Bockbierbowle
Bloede Momente im Alltag
Blog_for_money
Chiliplantage
Der 2005er Rotwein
Draussen
Einkaufen
Gaestebuch, grafisches
Glueck
Golf
Header
Hochwasser
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren