Rheinhoehe

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Projekt im Keller

Im Haus gibt es immer wieder mal was zu tun und zu machen. Und jetzt kam irgendwie überraschend auch noch eine günstige Gelegenheit dazwischen.



Unser letzter Besuch in einer Wellnessanlage hat inklusive Imbiss und Babysitter ca. 90 EUR gekostet. Mangels Spontaneität und Kinderbetreuung schafften wir sowas zuletzt ca. 1-2 Mal im Jahr. Der Effekt für die Gesundheit bleibt dann auch eher "homöopatisch" - und an den Zauber glaub ich nicht.

Da sind ein paar hundert für so eine wenig gebrauchte Kiste im sonst weitgehend ungenutzten Keller doch gut angelegt. Man kann öfter, es geht schneller und es geht auch, wenn die Kinder schon schlafen. Dank nachträglich eingebautem Fenster sobar mit Blick auf das Tal hinterm Haus und damit einem Abschnitt des Rhein-Burgen-Premium-Wanderwegs.

Kann es kaum erwarten, bis endlich der Strom liegt.

Sonntag, 14. Februar 2010

TuS-Ball

Jabba-Dabba-Duuuu!



Für den Abend war das Outfit perfekt, es wurde nicht zu warm. Auf dem Rückweg war es aber schon etwas frisch untenrum...



Schuhe aus echtem Bärenfell: Es musste einer unserer Teddies dran glauben. Aber der war sowieso schon recht abgenutzt....



Ist für unsere Verhältnisse dieses Jahr ein ganz schön aktiver Karneval. Das sieht man auch an der Zwischengarderobe:

Montag, 9. Februar 2009

Künstlerin im Haus

Wie erwähnt, stand am Wochenende auch Malen auf dem Familienbeschäftigungsprogramm. Während ich es mangels Talent dabei belassen muss, für Julius ein paar Strickmännchen, Clowns, Drachen, Würstchen, Bagger und anderes zu kritzeln, zog Z., anerkannterweise die Künstlerin im Haus, die letzten Pinselstriche an ihrerm aktuellen Werk:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

QuickPost Quickpost this image to Myspace, Digg, Facebook, and others!

(Acryl auf Leinwand, 80x80cm)

Es werden auch Auftragsarbeiten angenommen.

Freitag, 9. Januar 2009

Headerwechsel

Unter anderem an sehr kalten Fingern nach dem entfernen der Windschutzscheiben-Nachtabdeckung hab ich gerade gemerkt, dass der Spätsommer



wohl vorbei sein muss.

Deshalb gerade mal ein aktueller Header.

Dienstag, 19. Februar 2008

Darf es etwas fröhlicher sein?

Neuer Header ist on. Ebenso winterlich, aber vielleicht nicht ganz so traurig wie der alte hier:

Donnerstag, 5. April 2007

Arbeitsplatte bestellt

Image Hosted by ImageShack.us

Dafür könnten sie sie auch reintragen!

Donnerstag, 8. März 2007

Ein Traum in Bambus

In den letzten Wochen haben sich alle Arbeiten im Haus darauf konzentriert, das nötige fertig zu haben, wenn die Parkettleger kommen. Wir haben es geschafft, alles weitgehend vorzubereiten, und so konnte das Multinationale Quartett (Bayern, Türkei, Syrien und Togo waren jeweils mit einem hochengagierten Handwerker vertreten) in drei Tagen alles einbauen.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Irgendwie bin ich jetzt viel entspannter, auch wenn weiterhin noch viel vor uns liegt.

Dienstag, 6. März 2007

Abt. Wörter, die auf sächsisch zum brüllen klingen

(in diesem Fall geht fränkisch übrigens auch):

Parkettboden

Wir waren letzte Woche noch auf dem Stand des Bodenniveauausgleichs:

Image Hosted by ImageShack.us

Nun geht es in Riesenschritten voran und unser Bambusparkett sah gestern abend schon so aus:

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Gleich fahr ich wieder hin zum Nachschauen, dann sollte schon fast alles fertig sein!

Donnerstag, 22. Februar 2007

Calimero

Die Vorbewohner unseres Häuschens waren mit Satellitenschüsseln reichlich ausgestattet. Auf dem Dach waren zwei montiert, teils recht abenteuerlich "auf dem Fußweg" verkabelt.

Image Hosted by ImageShack.us

Eine weitere lag auf dem Dachboden herum. Die herumliegende war Schrott, die vom Dach sahen aber noch ganz gut aus, eine davon war ein 120 cm Mordstrumm mit Motorsteuerung. Wenn man das als Hobby hat, bestimmt eine tolle Sache, aber für uns wäre es sicher unpraktisch gewesen, wenn alle immer nur das gleiche Programm schauen dürfen. Also entschloss ich mich, meinen Ebay-Account mal wieder zu aktivieren. Es fand sich tatsächlich ein Käufer, der gestern auch abholen kam. Als ich sein Fahrzeug vor dem Haus stehen sah, mochte ich es zuerst nicht recht glauben. Der junge Mann für eine dieser Omaschaukeln, zu denen ich mich ja schonmal geäußert hatte.

Diese kleinen Kisten, die man ohne richtigen Führerschein fahren darf, sind ja sowieso nicht so großzügig im Platzangebot, aber mein Käufer - der mit der 120er Schüssel sein WLAN auf 10 km Reichweite strecken will (möge es ihm gelingen) - kam nicht mit einem leeren Gefährt an. Nein, es war schon fast bis unters Dach voll. Also mussten wir alles in möglichst viele Einzelteile zerlegen und schon ging es:

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Aber find ich ja toll, so junge Leute, die noch spontan sind und Ideen haben!

(Küken mit Sombrero du bist unser großer Hero - wer erinnert sich noch?)

Freitag, 2. Februar 2007

Kreativer Moment

Wieso ich so wenig blogge? Ganz einfach: ich hab ein Haus zu renovieren.

Heute war wohl mal wieder so ein Abend, an dem Bohrmaschinen, Akkuschrauber und Stichsägen nur so durch den Raum wirbelten, es galt, die Decke der zukünftigen Küche abzuhängen und dabei noch einen mittig nach unten hängenden Bauch von fast 5 cm auszugleichen. Wer das schonmal gemacht hat, weiß, dass man sich dafür lieber in Stunden als in Quadratmeter bezahlen lassen sollte...

Irgendwann klingelte es aber und der bestellte Pizzamann brachte Pizza und Salat. Erst in dem Moment fiel uns ein, dass wir zwar alles erdenkliche Werkzeug herumliegen und auch schon das nötigste auf Rollen für die Baustellentoilette in ausreichender Menge deponiert hatten, aber an Besteck gebricht es uns noch.

Zum Glück lässt sich das eine oder andere Werkzeug mit etwas Phantasie leicht zweckentfremden. Das Cuttermesser für die Pizza kommt einem noch als erstes in den Sinn.

Image Hosted by ImageShack.us

(Gut, das ich die Chilimühle immer im Auto hab)

Und was mögen die Chinesen wohl gemacht haben, bevor sie die Stäbchen erfanden?

Logisch:

Image Hosted by ImageShack.us

Das ideale Gericht für den Ess-Zollstock wäre wohl Cevapcici mit Kroketten, aber griechischer Salat ging auch ganz gut.

Bockbierbowle

- eine frage der richtigen mischung -

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Ich hab kürzlich...
Ich hab kürzlich gehört, dass Nutella gemischt...
Yooee - 2017-11-10 09:48
gut zu wissen...
auf salami sind die scharf? ich hab es mit käse...
Iggy - 2013-04-21 17:35
Harte Zeiten für...
Da hat sich die Mäusefamilie erst noch gefreut,...
Yooee - 2012-10-29 09:43
Glück erkennen (1)...
Mc Flurry Snickers, suchtgefährlich gut aber meistens...
Yooee - 2012-10-29 09:35
Jetzt ist ja schon dunkel,...
Jetzt ist ja schon dunkel, aber morgen schau ich mir...
Yooee - 2012-10-09 21:50

Party, but Perform!

Wo es sich sonst noch lohnt zu klicken:

kostenloser Counter

politicallyincorrect BILDblog kritisch Visitor locations

Archiv

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Impressum-artiges

Informationen zur Identität, Postadresse, Blutgruppe auf Anfrage unter derwein - at - yahoo punkt com

Status

Online seit 4673 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-11-10 09:48

2 Bueblein
Aufgewaermt
Aus aktuellem Anlass
Ausländer
Birth of Bockbierbowle
Bloede Momente im Alltag
Blog_for_money
Chiliplantage
Der 2005er Rotwein
Draussen
Einkaufen
Gaestebuch, grafisches
Glueck
Golf
Header
Hochwasser
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren